Zyban

ab 104,00 

( Rezept + Medikament + 24 Stunden Lieferung )
Kategorie:
Wirksame Stoffe: Bupropion

Beschreibung

Was ist Zyban?

Der Wirkstoff in Zyban ist Bupropion. Diese Substanz reguliert die Menge an Noradrenalin und Dopamin im Gehirn. Dies sind wichtige Substanzen für Emotionen und Stimmungen. Zyban gibt es in Tablettenform.

Wofür wird dieses Medikament angewendet?

Sie können Zyban verwenden, wenn Sie  mit dem Rauchen aufhören möchten, bei Depressionen oder ADHS.

Wie wirkt Zyban?

Tabletten können mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Es ist wichtig, die Tabletten nicht zu kauen. Diese haben eine Schutzhülle, die den Wirkstoff in Zyban den ganzen Tag über gleichmäßig freisetzt, so dass er länger wirkt. Wenn diese Schicht bricht, wird der Stoff sofort vollständig freigesetzt, was nicht wirksam ist. Wie lange und wie oft Sie das Medikament anwenden, hängt von Ihrer Erkrankung ab. Wenn Sie nur einmal am Tag eine Dosis einnehmen, tun Sie dies morgens. Das wird die Wahrscheinlichkeit von Schlafproblemen verringern. Diese Dosis nehmen Sie auch, wenn Sie das  Medikament zweimal täglich einnehmen. Die zweite Dosis sollte dann am späten Nachmittag eingenommen werden. Dazwischen sollten mindestens 8 Stunden liegen. Hier finden Sie eine Übersicht über den Einsatz bei verschiedenen Erkrankungen: Rauchsucht: In der ersten Woche der Einnahme besteht noch kein Grund, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie tun dies in der zweiten Woche. In der Regel müssen Sie dieses Medikament neun Wochen lang einnehmen. Wenn Sie nach 7 Wochen immer noch rauchen, wird die Behandlung abgebrochen, und das Medikament wirkt bei Ihnen nicht mehr. Depressionen: Verwenden Sie das Medikament 6 Wochen lang. Wenn Sie danach keine Besserung feststellen, brechen Sie die Behandlung ab. Wenn Sie eine Verbesserung feststellen, verwenden Sie Zyban für 6 Monate oder länger. Dadurch verringert sich das Risiko, dass die Depression zurückkehrt. ADHS: Bereits nach wenigen Wochen werden Sie Ergebnisse feststellen. Wenn das Medikament wirkt, wenden Sie es über einen längeren Zeitraum an.

Wie wirksam ist dieses Medikament?

Zyban ist bei allen oben genannten Zuständen sehr wirksam, vorausgesetzt, dass die richtige Dosierung verwendet wird. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht in Kombination mit Alkohol oder beim Autofahren ein. Verwenden Sie Zyban nicht, wenn Sie stillen. Während der Therapie können einige Nebenwirkungen auftreten: Schlaflosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen und Mundtrockenheit. In Ausnahmefällen auch Schläfrigkeit, Zittern, Angstzustände, Ohrensausen, verschwommenes Sehen, Fieber und Hautausschlag. Seltener treten die folgenden Nebenwirkungen auf: Halluzinationen, Lebererkrankungen, Herzkrankheiten, Blutdruckstörungen: zu hoch oder zu niedrig. Zyban sollte nicht mit den folgenden Medikamenten kombiniert werden: einige Medikamente gegen Depressionen (Vortioxetin, Venlafaxin, Doxepin, Dosulepin…), ein Medikament gegen ADHS (Atomoxetin), Psychosemedikamente (Aripiprazol, Perphenazin, Risperidon) und Metoprolol. Auch die Anwendung mit Tamoxifen und Medikamenten gegen HIV ist schädlich.

Zyban kaufen

Bei Apothekon.de können Sie Zyban ohne Rezept kaufen. Durch eine Online-Konsultation mit einem von GMC-registrierten Arzt wird für Sie ein Rezept für Zyban ausgestellt. Natürlich nur, wenn bei der Anwendung dieses Arzneimittels keine möglichen Gesundheitsrisiken für Sie bestehen. Danach kümmern wir uns um einen schnellen und diskreten Versand an die von Ihnen angegebene Adresse.
( Rezept + Medikament + 24 Stunden Lieferung )
Jetzt Bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zyban“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.